Pflegebett Typ NS

Pflegebett Typ NS

Unsere Pflegebetten der Baureihe NS sind zugelassen nach EN 1970 und DIN 60601-2-38 (Prüfungen von 07.2003).
Sie sind serienmäßig mit Einzelfunktionsabschaltung ausgerüstet und dadurch geeignet für die Diagnose, Behandlung und Beobachtung von Patienten unter medizinischer Aufsicht/Anweisung.

Ausstattungsmerkmale

  • wohnliches Design
  • elektr. verstellbar Höhe, Kopfteil, Knieknick
  • Knieknick von Fußtieflage auf Fußhochlage vom Patienten mit dem Handschalter um steuerbar (siehe Abbildungen unten)
  • Liegefläche mit Federholzleisten für erhöhten Liegekomfort
  • Handtaster mit Einzelfunktionssperrung
Lieferung inkl. Patientenaufrichter mit Haltegriff

Standardmaße der Liegefläche:

Breite: 90 cm, Länge: 200 cm

mögliche Sondermaße:

(auf Anfrage) Breite: 100 cm, Länge: 210 cm

Konstruktionsmerkmale

  • viergeteilte Liegefläche zum leichteren Transport teilbar (Einzelmotoren verbleiben im jeweiligen Rahmenteil).
  • Liegefläche ohne Werkzeug vom Fahrgestell trennbar.
  • vier gebremste Lenkrollen mit Totalfeststellung

Hilfsmittelverzeichnis der Spitzenverbände der Krankenkassen

  • HMV-Nr. 50.45.01.1123
  • HMV-Nr. 19.40.01.3115

Lieferung und Preise ohne Matratze.

BenennungArtikel-Nr.
Pflegebett Typ NS-011Flachversion, Liegefläche: 90cm x 200cm, elektrische Höhen-, Knieknick-, Kopfteilverstellung (Linak-Motorentechnik) Höhe von 39cm bis 89cm, maximales Patientengewicht: 135 Kg, Holzumrandung inkl. Patientenaufrichter mit Haltegriff, kein Unterfahren mit Patientenliftern möglich! NS-011-FA
Pflegebett Typ NS-011, Liegefläche: 90cm x 200cm, elektrische Höhen-, Knieknick-, Kopfteilverstellung (Linak-Motorentechnik) Höhe von 39cm bis 89cm, maximales Patientengewicht: 135 Kg, Holzumrandung inkl. Patientenaufrichter mit Haltegriff NS-011-0

nach oben